Was frisst Goldlöckchen?

Inhaltsverzeichnis:

Was frisst Goldlöckchen?
Was frisst Goldlöckchen?
Anonim
  • „Die Bären werden nie ein paar Weintrauben und Erdbeeren vermissen“, sagte Goldilocks. Sie aß von den Weintrauben und von den Erdbeeren. …
  • Im Möbelhaus standen 8 kleine Stühle. Goldlöckchen gekauft von den Stühlen. …
  • Es waren 20 Weintrauben. …
  • Es waren 12 Erdbeeren. …
  • Als Goldlöckchen nach Hause kam, aß sie von einem Kirschkuchen. …
  • Name.

Welche Schüssel Haferbrei hat Goldlöckchen gegessen?

Goldlöckchen hatte Hunger, also probierte sie etwas von dem Brei aus der großen großen Schüssel.

Haben die Bären Goldlöckchen gefressen?

„Oh mein süßer Herr, ein menschliches Mädchen, das in unser Haus eindringt“, ruft Mama Bär in Katzamans Wiedergabe aus. Beim Klang von Mamas Stimme wacht Goldlöckchen auf, um sofort von den Bären gefressen zu werden.

Was haben Goldlöckchen mit den Bären gemacht?

Sie hat die drei Bären gesehen. Sie schrie: "Hilfe!" Und sie sprang auf und rannte aus dem Zimmer. Goldlöckchen rannte die Treppe hinunter, öffnete die Tür und rannte in den Wald davon. Sie kehrte nie in das Haus der drei Bären zurück.

Was hat Goldilocks zuerst gemacht?

Es schien niemand zu Hause zu sein, also öffnete Goldilocks die Tür und ging direkt hinein! Das erste, was sie sah, war der Tisch, der mit drei Schalen Haferbrei gedeckt war; eine tolle große Schüssel für Papa Bear, eine mittelgroße Schüssel für Momma Bear und eine winzig kleine Schüssel für Baby Bear. „Oh, der Brei riecht gut!“sagte Goldlöckchen.

Goldilocks and the Three Bears Story | Englische Märchen und Geschichten | Geschichte

Beliebtes Thema