Wann wurde Rustie Lee geboren?

Wann wurde Rustie Lee geboren?
Wann wurde Rustie Lee geboren?
Anonim

Rustie Lee ist eine britische Fernsehpersönlichkeit, Fernsehköchin, Schauspielerin, Sängerin und ehemalige Politikerin. Sie nahm 2013 an der Reality-TV-Show Celebrity Super Spa von Channel 5 teil; ITVs Who's Doing the Dishes?, moderiert von Brian McFadden, im Jahr 2016; und Promi-Busreise im Jahr 2020.

Wer ist Rustie?

Rustie (geb. Russell Whyte) ist ein schottischer Musiker aus Glasgow. Er erregte zum ersten Mal Aufmerksamkeit für seine 2007er EP Jagz the Smack und unterschrieb 2009 bei Warp Records. Sein 2011er Debütalbum Glass Swords brachte ihm breite Anerkennung ein.

Wo ist Rusty Lee aufgewachsen?

Rustie kam im Alter von 4 Jahren aus Jamaika nach Großbritannien, um mit ihren Eltern wieder vereint zu sein, und wuchs in Birmingham, der zweitgrößten Stadt Großbritanniens, auf. Sie besuchte die Handworth Wood Girl School und später das Birmingham College of Food and Domestic Science, wo sie ihren Abschluss als Bäckermeisterin mit Auszeichnung machte.

Wo wohnt Rustie Lee jetzt?

Rustie hat jetzt viel Platz, um sich zu entspannen, nachdem sie vor kurzem von Bewdley in ein großes viktorianisches Haus in Kidderminster gezogen ist, wo sie mit Andreas und ihren strammen 16 Jahren lebt -jährigen Sohn James.

Hat Rustie Lee abgenommen?

Nachdem sie eine Reihe medizinischer Tests bei der Fernsehköchin durchgeführt hatte, stellte sich heraus, dass ein Parasit in ihr System eingedrungen war und sie damit rechnen musste, 18 Monate lang krank zu sein. In den zermürbenden Monaten nach ihrer beunruhigenden gesundheitlichen Tortur verlor Rustie ungefähr drei Steine.

Rustie Lee demonstriert die richtige Art, Jerk Chicken zu machen | Heute Morgen

Beliebtes Thema