Woher kommt das Wort Auswuchs?

Woher kommt das Wort Auswuchs?
Woher kommt das Wort Auswuchs?
Anonim

Der Ursprung des Wortes ist Lateinisch, datiert auf das frühe 15. „aus“und crescere „wachsen.“

Was ist die Ursprungssprache der Auswüchse?

Auswuchs (n.)

frühes 15. Jh., "Aktion des Herauswachsens", von lat. excrescentia (Plural) "abnorme Wucherungen", von excrescentem (Nominativ excrescens), Partizip Präsens von excrescere „auswachsen, aufwachsen,“von ex „aus“(siehe ex-) + crescere „wachsen“(von TORTEN-Wurzel ker- (2) „wachsen“).

Was sind Hautauswüchse?

Auswuchs: Ein abnormes Wachstum wie zum Beispiel eine Warze.

Woher kommt das Wort wirklich?

wirklich (adv.)

Der allgemeine Sinn stammt von früh 15c. Rein nachdrückliche Verwendungsdaten von c. 1600, "in der Tat", manchmal als Bestätigung, manchmal als Ausdruck der Überraschung oder als Ausdruck des Protests; fragende Verwendung (wie in oh, wirklich?) wird seit 1815 aufgezeichnet.

Was ist Auswuchs in der Linguistik?

Auswuchs (Phonologie), das Hinzufügen eines Konsonanten zu einem Wort. In der Medizin und Physiologie ein Auswuchs, insbesondere dieser Haut, wie er bei Fleischsucht auftritt.

Was bedeutet das Wort EXCRESCENCE?

Beliebtes Thema