Welche Verbindung ist ein Provitamin und ein Carotinoid?

Inhaltsverzeichnis:

Welche Verbindung ist ein Provitamin und ein Carotinoid?
Welche Verbindung ist ein Provitamin und ein Carotinoid?
Anonim

α-Carotin und β-Carotin sind Provitamin-A-Carotinoide, was bedeutet, dass sie im Körper zu Vitamin A umgewandelt werden können. Die Vitamin-A-Aktivität von β-Carotin in Lebensmitteln ist 112 das von Retinol (vorgeformtes Vitamin A). Es bräuchte also 12 µg β-Carotin aus der Nahrung, um das Äquivalent von 1 µg (0,001 mg) Retinol bereitzustellen.

Was sind Provitamin-A-Carotinoide?

Das mit Abstand wichtigste Provitamin-A-Carotinoid ist Beta-Carotin; andere Provitamin-A-Carotinoide sind alpha-Carotin und Beta-Cryptoxanthin. Der Körper wandelt diese Pflanzenfarbstoffe in Vitamin A um. … Andere in der Nahrung enth altene Carotinoide wie Lycopin, Lutein und Zeaxanthin werden nicht in Vitamin A umgewandelt.

Welche Verbindung ist ein Provitamin-A-Carotinoid-Quizlet?

Welche Verbindung ist ein Provitamin-A-Carotinoid? Blutgerinnung. Du hast gerade 74 Begriffe gelernt!

Ist Lycopin A Provitamin A Carotinoid?

Lycopin ist ein Nicht-Provitamin-A-Carotinoid, das für die rote bis rosa Farbe von Tomaten, rosa Grapefruit und anderen Lebensmitteln verantwortlich ist. Verarbeitete Tomatenprodukte sind die primäre Nahrungsquelle für Lycopin in den Vereinigten Staaten.

Was sind die 3 Carotinoide?

Die in dieser Hinsicht am besten untersuchten Carotinoide sind Beta-Carotin, Lycopin, Lutein und Zeaxanthin. Zum Teil wird angenommen, dass die vorteilhaften Wirkungen von Carotinoiden auf ihre Rolle als Antioxidantien zurückzuführen sind. Beta-Carotin kann aufgrund seiner Fähigkeit, in Vitamin A umgewandelt zu werden, zusätzliche Vorteile haben.

Carotinoide: Natürliche Verbindungen, die für das Leben auf der Erde von entscheidender Bedeutung sind

Beliebtes Thema