Was bedeutet Untermensch in der Geschichte?

Inhaltsverzeichnis:

Was bedeutet Untermensch in der Geschichte?
Was bedeutet Untermensch in der Geschichte?
Anonim

: weniger als menschlich: wie. a: Nichterreichen des Niveaus (in Bezug auf Moral oder Intelligenz), das mit normalen Menschen verbunden ist.

Was ist das Gegenteil von Untermensch?

subhumanAdjektiv. für Menschen ungeeignet. "untermenschliche Lebensbedingungen" Antonyme: tauglich, herkulisch, göttlich, mächtig, göttlich, übermenschlich.

Ist menschlos ein Wort?

Leer von Menschen.

Was ist ein Untermensch?

(Eintrag 1 von 2): kleiner als Mensch: wie. a: Nichterreichen des Niveaus (in Bezug auf Moral oder Intelligenz), das mit normalen Menschen verbunden ist. b: ungeeignet oder ungeeignet für menschenunwürdige Lebensbedingungen.

Was bedeutet es, weniger Mensch zu sein?

Herabsetzen bedeutet, eine andere Person niederzumachen oder ihr das Gefühl zu geben, dass sie nicht wichtig ist. Gemeine Dinge über eine andere Person zu sagen, lässt sie buchstäblich „klein“fühlen. Jemanden herabzusetzen ist eine grausame Art, jemanden weniger wichtig erscheinen zu lassen als man selbst.

Was bedeutet das Wort UNTERMENSCHLICH?

Beliebtes Thema