Was macht enumerate in Python?

Was macht enumerate in Python?
Was macht enumerate in Python?
Anonim

Verwenden der enumerate-Funktion enumerate erlaubt es uns, durch eine Sequenz zu iterieren, aber es verfolgt sowohl den Index als auch das Element. Die Enumerate-Funktion übernimmt als Argument eine Iterable, z. B. eine Liste, einen String, ein Tupel oder ein Wörterbuch.

Was bedeutet Aufzählen in Python?

Python-Aufzählung ist eine eingebaute Python-Funktion. Mit der Aufzählungsfunktion können Sie ein iterierbares Objekt durchlaufen und verfolgen, wie viele Iterationen aufgetreten sind. Enumerate ist besonders nützlich, wenn Sie ein Array von Werten haben, das Sie vollständig durchlaufen möchten.

Was ist eine Aufzählungsliste in Python?

Enumerate in Python

Enumerate-Methode fügt einen Zähler zu einem iterierbaren hinzu und gibt ihn in Form eines Aufzählungsobjekts zurück. Dieses Aufzählungsobjekt kann dann direkt für Schleifen verwendet oder mit der Listenmethode in eine Liste von Tupeln umgewandelt werden.

Wie funktioniert die Aufzählungsfunktion?

Die Enumerate-Funktion weist jedem Element in einem iterierbaren Objekt einen Index zu, mit dem später auf das Element verwiesen werden kann. Was macht enumerate in Python? Es macht es einfacher, den Inh alt eines iterierbaren Objekts zu verfolgen.

Was macht die Funktion enumerate, wenn sie auf ein Python-Wörterbuch angewendet wird?

Python-Aufzählungsfunktion nimmt irgendeine Iterable als Argument und gibt ein Aufzählungsobjekt zurück, mit dem die Iterable durchlaufen werden kann. Es enthält den Index und das entsprechende Element im iterierbaren Objekt wie Liste, Tupel oder Zeichenfolge.

Python-Aufzählungsfunktion - Python Quick Tips

Beliebtes Thema