Sind Chloridionen Natrium?

Sind Chloridionen Natrium?
Sind Chloridionen Natrium?
Anonim

Natriumchlorid (NaCl) ist eine typische ionische Verbindung. Das Bild unten zeigt sowohl ein Natrium- als auch ein Chlorion. Natrium hat 1 Elektron in seiner äußersten Schale und Chlor hat 7 Elektronen. Es ist am einfachsten, dass Natrium sein Elektron verliert und ein +1-Ion bildet, und Chlor ein Elektron gewinnt und ein -1-Ion bildet.

Was ist der Unterschied zwischen Natrium- und Chloridionen?

Zusammenfassung – Natrium vs. Natriumchlorid

Natriumchlorid ist ein Natriumsalz. Daher besteht der Hauptunterschied zwischen Natrium und Natriumchlorid darin, dass Natrium ein chemisches Element ist, während Natriumchlorid eine Verbindung ist, die sowohl die chemischen Elemente Natrium als auch Chlor enthält.

Sind Chlorid und Natrium dasselbe?

Salz und Natrium sind nicht dasselbe. „Salz“ist der allgemein verwendete Begriff für Natriumchlorid (NaCl), das Kochsalz ist. Natriumchlorid besteht nur zu 40 % aus Natrium und zu 60 % aus Chlorid.

Ist Chlor im Salz?

Chlorid-Ion ist ein Chloranion, das den negativ geladenen Teil bestimmter Salze, einschließlich Natrium- und Chlorwasserstoffsalze, bildet und als essentieller Elektrolyt in allen Körperflüssigkeiten verantwortlich ist Aufrechterh altung des Säure-Basen-Gleichgewichts, Übertragung von Nervenimpulsen und Regulierung der Flüssigkeit in und aus den Zellen.

Warum ist Natriumchlorid ein Ion?

Im Fall von Natriumchlorid ist das Natriumatom das Kation () und verliert ein Elektron, während das Chloratom dieses Elektron aufnimmt und zum negativ geladenen Anion wird (). Daher ist Natriumchlorid die ionische Verbindung, die durch Elektronenaustausch zwischen zwei verschiedenen Ionen entsteht.

Natrium- und Chloridionen

Beliebtes Thema