Sind Barkers-Schuhe größengetreu?

Sind Barkers-Schuhe größengetreu?
Sind Barkers-Schuhe größengetreu?
Anonim

Beratung zur Passform: Unsere Barker-Läden empfehlen die 443 letzten passen hauptsächlich größengetreu in F-Anpassung, aber wenn Sie einen breiten Fuß haben, sollten Sie eine halbe Nummer größer wählen. Für den Derby-Schuhstil (Woody) und alle G-Anschlüsse würden sie eine halbe Nummer kleiner empfehlen.

Was ist ein FX Fitting-Schuh?

Die FX-Armatur ist eine relativ neue Armatur, die zwischen der F- und der G-Armatur sitzt, daher gibt es einen Unterschied von ⅛ Zoll (3 mm) zwischen F, FX und G.

Wann sollte ich meine Schuhe kleiner wählen?

Ein einfacher Fingertest kann Ihnen sagen, ob Sie eine Größe größer oder kleiner nehmen müssen. Sowohl bei Herren- als auch bei Damenschuhen stecken Sie einen Finger zwischen Ihre Fußferse und die Ferse Ihres Schuhs, wenn Ihr Finger mit etwas Platz hineingleitet, sollten Sie es wahrscheinlich tun geh eine halbe Nummer kleiner.

Wie breit ist ein Schuh mit F-Passform?

In den USA wäre eine F/Standard/Medium Passform für Herrenschuhe ein D und eine G/weit wäre ein EE. Da die Buchstaben unterschiedlich sind, sollte die Verwirrung minimal sein, aber es ist immer am besten, zu überprüfen, welches Größenschema Ihr Schuhgeschäft verwendet, um zu vermeiden, dass Sie die falschen Schuhe bekommen!

Sollten Sie in weiten Schuhen eine Nummer kleiner wählen?

Schuhgröße und Schuhweite sind bei Standardgrößen in der Regel proportional, daher können große Schuhe etwas breiter als nötig ausfallen, wenn Sie lange, aber schmale Füße haben. Wird raten jedoch davon ab, sich für eine größere Schuhgröße zu entscheiden, nur um eine breitere Passform zu erreichen, da dies zu einer Stolpergefahr führen könnte.

Barker Schuhe überziehen Sohlenanpassung

Beliebtes Thema