Was ist ein blutiger Schlaganfall?

Was ist ein blutiger Schlaganfall?
Was ist ein blutiger Schlaganfall?
Anonim

Die aus Autopsieberichten des 17. und 18. Jahrhunderts hervorgegangene Klassifikation des Schlaganfalls g alt noch zu Beginn des 19. Jahrhunderts als „Blutschlag“, durch intrakranielle Blutung verursacht, und „seröse Apoplexie“, bei der der Serumerguss für den Schlaganfall verantwortlich gemacht wurde …

Ist ein Schlaganfall dasselbe wie ein Schlaganfall?

Apoplexie bezieht sich auf Schlaganfallsymptome, die plötzlich auftreten. Solche Symptome treten aufgrund von Blutungen in das Gehirn auf. Es kann auch durch ein Blutgerinnsel in einem Blutgefäß des Gehirns auftreten. Zustände wie Subarachnoidalblutung oder Schlaganfall werden manchmal als Apoplexie bezeichnet.

Ist ein Schlaganfall erblich?

Diskussion. HNPP ist eine autosomal vererbte Krankheit, die mit dem Verlust einer Kopie des PMP22-Gens einhergeht, bei der eine leichte Kompression zu einer plötzlichen Muskelschwäche und einer sensorischen Störung der Monoplegie führen kann.

Was bedeutet Apple Plexi?

Apoplexie: Ein ehrwürdiger Begriff für einen Schlaganfall, einen zerebrovaskulären Unfall (CVA), oft verbunden mit Bewusstlosigkeit und Lähmung verschiedener Körperteile. Das Wort „Apoplexie“kommt vom griechischen „apoplexia“, was einen Anfall bedeutet, im Sinne von niedergeschlagen werden.

Was ist Kleinhirn-Apoplexie?

2) Die pathologischen Veränderungen im zerebralen Gewebe, entweder durch Verschluss eines Gefäßes (Infarkt) oder durch Riss eines Gefäßes (Blutung).

LEO 1: Ein Fall von Apoplexie (sabische Symbole)

Beliebtes Thema