Wo verläuft der Äquator in Indien?

Wo verläuft der Äquator in Indien?
Wo verläuft der Äquator in Indien?
Anonim

Es gibt keinen Äquator, der über Indien führt. Indien liegt nördlich des Äquators. Aber in Indien reist der Wendekreis des Krebses durch acht Bundesstaaten.

Wo verläuft der Äquator in Indien?

Und es geht durch rajasthan, Gujarat, M. P, Chattisgarh, W. B, tripura, mizoram, jharkhand.

Liegt Indien auf dem Äquator?

Indien liegt nördlich des Äquators zwischen 8°4' nördlicher bis 37°6' nördlicher Breite und 68°7' bis 97°25' östlicher Länge. … Indien misst 3.214 km (1.997 Meilen) von Nord nach Süd und 2.933 km (1.822 Meilen) von Ost nach West.

In welchem ​​Land verläuft der Äquator?

Der Äquator durchquert 13 Länder: Ecuador, Kolumbien, Brasilien, Sao Tome & Principe, Gabun, Republik Kongo, Demokratische Republik Kongo, Uganda, Kenia, Somalia, Malediven, Indonesien und Kiribati. Mindestens die Hälfte dieser Länder gehört zu den ärmsten der Welt.

Welche Stadt liegt in Indien am nächsten zum Äquator?

Die Metropole, die dem Äquator am nächsten liegt:

  • Chennai.
  • Bombay.
  • Delhi.
  • Kalkutta.

Der Äquator durchquert folgende Länder

Beliebtes Thema