Schlafen Genies weniger?

Schlafen Genies weniger?
Schlafen Genies weniger?
Anonim

Die meisten Genies haben den Power Nap perfektioniert Daher würden sie die Zeit reduzieren, in der sie sich nachts ausruhen, um funktionalere, wache Stunden zu haben. Stattdessen würden sie den sogenannten „Power Nap“nutzen. Sowohl Nicola Tesla als auch Thomas Edison waren berühmte Verfechter dieses Prinzips.

Haben Genies zu wenig Schlaf?

Hochbegabte Kinder scheinen in der Lage zu sein, mit weniger Schlaf recht gut zu funktionieren als ihre Altersgenossen, aber sie können manchmal Schwierigkeiten haben, einzuschlafen. Viele Kinder beschreiben es als unfähig, ihr Gehirn abzusch alten. Sie können einfach nicht aufhören zu denken.

Wie viele Stunden hat Isaac Newton geschlafen?

Ob Sie es glauben oder nicht, Sir Isaac Newton hatte nur zwei Stunden Schlaf pro Nacht und sich dafür entschieden, die anderen 22 Stunden am Tag zu arbeiten. Obwohl wir sicherlich von seinem unglaublichen Intellekt und seinen langen Arbeitszeiten profitiert haben, müssen wir uns fragen, wie viel mehr dieser großartige Geist hätte erreichen können, wenn er in der Lage gewesen wäre, mit angemessener Ruhe zu arbeiten.

Welcher Präsident hat jeden Tag ein Nickerchen gemacht?

John F.Der geliebte Präsident der Vereinigten Staaten war dafür bekannt, dass er sein Mittagessen im Bett einnahm, bevor er sich zu einem Mittagsschlaf niederließ, was normalerweise der Fall war dauerte zwischen ein und zwei Stunden.

Wie viele Stunden schläft Elon Musk?

Musk bekommt "ungefähr sechs Stunden" Schlaf, sagte er zu Rogan. „Ich habe versucht, weniger zu schlafen, aber dann nimmt die Gesamtproduktivität ab“, sagte er. "Ich möchte nicht mehr als sechs [Stunden] schlafen."

Die seltsamen Schlafgewohnheiten von 6 großen Genies

Beliebtes Thema