Warum ist der Duktilitätstest von Bitumen wichtig?

Warum ist der Duktilitätstest von Bitumen wichtig?
Warum ist der Duktilitätstest von Bitumen wichtig?
Anonim

Bedeutung der Duktilitätsprüfung von Bitumen: Die Duktilitätsprüfung von Bitumenproben ist eine der wichtigsten Prüfungen von Bitumen, die vor dem Straßenbau durchgeführt werden müssen. Duktilität misst neben seiner Elastizität auch die Hafteigenschaft des Bitumens.

Warum die Duktilität von Bitumen wichtig ist?

Der Duktilitätstest gibt ein Maß für die Hafteigenschaft von Bitumen und seine Dehnfähigkeit. Beim flexiblen Belagsdesign ist es erforderlich, dass das Bindemittel einen dünnen, duktilen Film um die Zuschlagstoffe herum bildet, damit die physikalische Verzahnung der Zuschlagstoffe verbessert wird.

Warum ist der Erweichungspunkttest von Bitumen wichtig?

Bedeutung. Der Erweichungspunkt hilft bei der Bestimmung der Temperatur, ab der das Bitumen über eine vorgegebene Weichheit hinaus erweicht. Daher hilft der Erweichungspunkttest von Bitumen dabei, die maximale Temperatur zu kennen, der das jeweilige Bitumen ausgesetzt werden kann.

Wie wird Bitumen auf Duktilität getestet?

Der Duktilitätstest (Abbildung 1) misst die Duktilität des Asph altbindemittels, indem ein Brikett aus Asph altbindemittel in Standardgröße (Abbildung 2) bis zum Bruchpunkt gedehnt wird. Die Dehnungsstrecke in Zentimetern beim Bruch wird dann als Duktilität angegeben.

Was ist duktileres Bitumen oder Teer?

Der Duktilitätswert von Bitumen ist geringer als der von Teer. … Gemäß BIS-Bitumenklasse 85/40, 65/25 usw.

DUKTILITÄTSPRÜFUNG DES BITUMENS

Beliebtes Thema