Hat Wassermelone Kalorien?

Hat Wassermelone Kalorien?
Hat Wassermelone Kalorien?
Anonim

Wassermelone ist eine blühende Pflanzenart aus der Familie der Cucurbitaceae und der Name ihrer essbaren Frucht. Eine rankende und hängende rankenartige Pflanze, die ursprünglich in Afrika domestiziert wurde. Es ist eine weltweit stark kultivierte Frucht mit mehr als 1.000 Sorten.

Ist Wassermelone gut zum Abnehmen?

Weil 90 Prozent des Gewichts einer Wassermelone aus Wasser besteht, ist sie eine der besten Früchte, die man essen kann, wenn man versucht, Gewicht zu verlieren. Eine 100-Gramm-Portion enthält nur 30 Kalorien. Es ist auch eine großartige Quelle für eine Aminosäure namens Arginin, die hilft, schnell Fett zu verbrennen.

Verbrennt Wassermelone Bauchfett?

Wassermelone: ​​Eine feuchtigkeitsspendende Frucht, die reich an Lycopin ist und den Argininspiegel Ihres Körpers erhöht, eine Aminosäure, die das Fettverbrennungspotenzial des Körpers steigert. Gleichzeitig hilft die saftige rote Frucht dem Körper, Fett zu verbrennen, sie baut auch schlanke Muskeln auf. Nur 1 Tasse pro Tag reicht aus.

Enthält Wassermelone viel Zucker?

Wassermelone. Ein mittelgroßes Stück dieses Sommergenusses enthält 17 Gramm Zucker. Wie der Name schon sagt, ist es mit Wasser angereichert und enthält spezielle Mineralien, sogenannte Elektrolyte, die genau das sind, was Ihr Körper braucht, um sich nach einiger Zeit in der Sonne wieder aufzuladen.

Macht Wassermelone dick?

Nährwerte

Es liefert fast kein Eiweiß oder Fett und ist sehr kalorienarm. Die Nährstoffe in 2/3 Tasse (100 Gramm) roher Wassermelone sind (1): Kalorien: 30. Wasser: 91 %

Wie viele Kalorien hat eine Wassermelone

Beliebtes Thema