Was ist Calcium-Dinatrium-Edta?

Was ist Calcium-Dinatrium-Edta?
Was ist Calcium-Dinatrium-Edta?
Anonim

Natriumcalciumedetat, unter anderem auch als Calciumdinatriumedetat bekannt, ist ein Medikament, das hauptsächlich zur Behandlung von Bleivergiftungen verwendet wird, einschließlich sowohl kurzfristiger als auch langfristiger Bleivergiftungen. Natriumcalciumedetat wurde 1953 in den Vereinigten Staaten medizinisch verwendet.

Ist Calcium-Dinatrium-EDTA sicher?

Für die meisten Menschen scheint der Verzehr von Nahrungsmitteln, die Calcium-Dinatrium-EDTA enth alten, sicher zu sein. Während viele verpackte Lebensmittel dieses Konservierungsmittel enth alten, ist die Absorptionsrate von oralem Calciumdinatrium-EDTA minimal. Tatsächlich nimmt Ihr Verdauungstrakt nicht mehr als 5 % auf (11).

Was macht EDTA mit Ihrem Körper?

EDTA kann Bauchkrämpfe, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Kopfschmerzen, niedrigen Blutdruck, Hautprobleme und Fieber verursachen. Es ist UNSICHER, mehr als 3 Gramm EDTA pro Tag zu verwenden oder es länger als 5 bis 7 Tage einzunehmen. Zu viel kann Nierenschäden, gefährlich niedrige Kalziumspiegel und den Tod verursachen.

Wofür wird Calciumdinatrium verwendet?

Calcium-Dinatrium-Versenat (Edetat-Calcium-Dinatrium)-Injektion ist ein Chelatbildner zur Behandlung von Bleivergiftungen.

Woher kommt Calcium-Dinatrium-EDTA?

Edetat-Calciumdinatrium ist eine sauerstofforganische Verbindung. Es leitet sich von einer Tetracarbonsäure ab. Vertraglich vereinbarter Name für ein Salz von Ethylendiamintetraacetat, ein Mittel, das als Chelatbildner für Blei und einige andere Schwermetalle verwendet wird.

Calcium-Dinatrium-EDTA

Beliebtes Thema