Wann wurde seltsame Wissenschaft gedreht?

Wann wurde seltsame Wissenschaft gedreht?
Wann wurde seltsame Wissenschaft gedreht?
Anonim

Weird Science ist eine 1985 amerikanische Teenie-Science-Fiction-Komödie, geschrieben und inszeniert von John Hughes, mit Anthony Michael Hall, Ilan Mitchell-Smith und Kelly LeBrock.

Wo wurde Weird Science gedreht?

Der Standort ist Northbrook Court Mall in Northbrook, IL. Das Innere und Äußere des Einkaufszentrums wurde 1995/96 umgebaut, sodass alles ganz anders aussieht als zu der Zeit, als der Film gedreht wurde.

Wann wurde der Film Weird Science gedreht?

PG-13 | 94 Minuten | Komödie, Science-Fiction | 2. August 1985

Produktionsnotizen in AMPAS-Bibliotheksdateien berichten, dass die Dreharbeiten am 2. Oktober 1984 im Einkaufszentrum Northbrook Court begannen und die Produktion am 21. Dezember 1984 abgeschlossen wurde.

Wie alt war Michael Anthony Hall in Weird Science?

Er wurde als Brian Johnson, „das Gehirn“, in „The Breakfast Club“gecastet, mit Emilio Estevez, Judd Nelson, Ally Sheedy und Molly Ringwald. Die Filmkritikerin Janet Maslin lobte Hall und erklärte, dass der 16-jährige Schauspieler und Ringwald "die herausragenden Darsteller des Films" seien.

Hat Wyatt mit Lisa Weird Science geschlafen?

Sex als Übergangsritual: Heruntergespielt. Lisa hilft Gary und Wyatt, reifer und selbstbewusster zu werden, nicht indem sie Sex mit ihnen hat (obwohl es impliziert, dass sie mit Wyatt geschlafen hat), sondern indem sie sie zwingt, ihre eigenen Unsicherheiten zu konfrontieren und zu überwinden.

JBD Vlog: Weird Science Drehorte und Ferris Bueller Drehort am freien Tag.

Beliebtes Thema