Hat Johnny Weir Gold gewonnen?

Hat Johnny Weir Gold gewonnen?
Hat Johnny Weir Gold gewonnen?
Anonim

Johnny Weir, US-Meisterschaft im Eiskunstlauf, 2004, Goldmedaillengewinner. Mit 19 Jahren war Johnny der jüngste Meister der Männer seit 1991. Johnny Weir, Nationale Meisterschaften im US-Eiskunstlauf, 2005, 2-facher Goldmedaillengewinner. Während der Grand-Prix-Saison 2004-2005 gewann Johnny auch Gold bei der NHK Trophy und Trophée Éric Bompard.

Hat Johnny Weir jemals eine olympische Medaille gewonnen?

Johnny Weir, einer der Superstars des Eiskunstlaufs, ist dreimaliger US-Meister, zweimaliger Olympiateilnehmer und Medaillengewinner bei Weltmeisterschaften.

Was hat Johnny Weir bei den Olympischen Spielen gewonnen?

Weir, hier abgebildet mit Tara Lipinski, ist zweimaliger Olympiasieger. Johnny Weir ist zweimaliger Olympiateilnehmer, dreimaliger US-Meister in Folge, 2008-Weltbronzemedaillengewinner, zweimaliger Grand-Prix-Finale-Bronzemedaillengewinner und Junioren-Weltmeister 2001.

Hat Tara Lipinski eine olympische Medaille gewonnen?

Am 20. Februar 1998 gewinnt die 15-jährige Tara Lipinski bei den Olympischen Winterspielen in Nagano, Japan, die Goldmedaille im Eiskunstlauf der Frauen und wird die Jüngste Goldmedaillengewinnerin in ihrem Sport. … Lipinski, damals 15, war die jüngste Person in der Geschichte des Eiskunstlaufs, die olympisches Gold gewann.

Wer ist der reichste Eiskunstläufer?

Wer ist der bestbezahlte Eiskunstläufer?

  • Kim Yuna – 35,5 Millionen US-Dollar.
  • Scott Hamilton – 30 Millionen Dollar.
  • Evgeni Plushenko – 21 Millionen Dollar.
  • Kristi Yamaguchi – 18 Millionen Dollar.
  • Brian Boitano – 18 Millionen Dollar.
  • Johnny Weir – 10 Millionen Dollar.
  • Michelle Kwan – 8 Millionen Dollar.
  • Nancy Kerrigan – 8 Millionen US-Dollar.

Johnny Weir skatet zu "My Way" bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Torino | Musik Montag

Beliebtes Thema