Sind Segmente der Wirbelsäule?

Sind Segmente der Wirbelsäule?
Sind Segmente der Wirbelsäule?
Anonim

Das Rückenmark liegt im Foramen vertebralis und besteht aus 31 Segmenten: 8 zervikale, 12 thorakale, 5 lumbale, 5 sakrale und 1 Steißbein.

Welches sind die 5 Abschnitte der Wirbelsäule?

Die Wirbelsäule besteht aus 33 Knochen, Wirbel genannt, die in fünf Abschnitte unterteilt sind: Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule sowie Kreuz- und Steißbein. Der zervikale Abschnitt der Wirbelsäule besteht aus den obersten sieben Wirbeln der Wirbelsäule, C1 bis C7, und ist mit der Schädelbasis verbunden.

Wie viele Segmente hat die Wirbelsäule?

Die Wirbelsäule ist in 33 Segmente unterteilt, von denen 24 beweglich sind. Von oben nach unten gesehen ist die Halswirbelsäule der Teil der Wirbelsäule innerhalb des Halses und besteht aus 7 Wirbeln (C1 bis C7).

Was ist ein Wirbelsegment?

Die 33 Wirbel bilden fünf unterschiedliche Wirbelsäulensegmente. Diese Segmente beginnen am Hals und gehen bis zum Gesäß (hinteres Ende) und umfassen: Zervikal (Hals): Der obere Teil der Wirbelsäule hat sieben Wirbel (C1 bis C7). Mit diesen Halswirbeln können Sie Ihren Kopf drehen, neigen und nicken.

Woraus besteht jedes Wirbelsäulensegment?

Das Rückenmark liegt im Foramen vertebrale und besteht aus 31 Segmenten: 8 zervikal, 12 thorakal, 5 lumbal, 5 sakral und 1 steißbein. Ein Paar Spinalnerven verlässt jedes Segment des Rückenmarks. Die Länge des Rückenmarks beträgt bei Männern etwa 45 cm und bei Frauen 43 cm.

Segmentierung des Rückenmarks

Beliebtes Thema