Braucht Wohlbefinden einen Bindestrich?

Braucht Wohlbefinden einen Bindestrich?
Braucht Wohlbefinden einen Bindestrich?
Anonim

Nach Merriam-Webster wird „Wohlbefinden“, definiert als der Zustand, glücklich, gesund oder erfolgreich zu sein, mit einem Bindestrich geschrieben. Dank des New York Times Bestsellers WellBeing: The Five Essential Elements, geschrieben von Rath und Harter, wurde Wohlbefinden in vielen Publikationen als ein Wort geschrieben, ohne Bindestrich.

Ist es Wohlbefinden oder Wohlbefinden?

Das Wohlbefinden mit Bindestrich ist die Standardform dieses Substantivs. Das Ein-Wort-Wohlbefinden und das Zwei-Wort-Wohlbefinden sind nicht akzeptierte Varianten. Denken Sie daran, dass gut ein Adjektiv und Sein ein Verb ist. Um ein Substantiv zu bilden, müssen sie getrennt werden; Wohlbefinden ist kein zusammengesetztes Wort.

Sollte Wohlbefinden UK getrennt werden?

Mitglied. von der Grammarist-Website: In weiten Teilen der englischsprachigen Welt, einschließlich in Großbritannien und insbesondere in Australien, ist Wohlbefinden normalerweise ein Wort, ohne Bindestrich.

Wie schreibt man Wohlbefinden in Kanada?

Wohlbefinden als Bindestrich ist die bevorzugte Form in den Vereinigten Staaten und Kanada. Wohlbefinden als ein Wort ohne Bindestriche ist die Standardschreibweise im Vereinigten Königreich, in Australien und anderen englischsprachigen Ländern außerhalb Nordamerikas.

Wie wird Wohlbefinden geschrieben?

Laut Merriam-Webster wird „Wohlbefinden“, definiert als der Zustand, glücklich, gesund oder erfolgreich zu sein, mit einem Bindestrich geschrieben. Dank des New York Times Bestsellers WellBeing: The Five Essential Elements, geschrieben von Rath und Harter, wird Wohlbefinden in vielen Publikationen jedoch in einem Wort geschrieben, no hyphen.

ENHYPEN spielt Who's Who

Beliebtes Thema