Wie viele Lumen hat eine medizinische Stablampe?

Wie viele Lumen hat eine medizinische Stablampe?
Wie viele Lumen hat eine medizinische Stablampe?
Anonim

RISEMART Medical Diagnostic Penlight Es ist in 2 Farben erhältlich und besteht aus einer h altbaren und langlebigen Aluminiumlegierung und einer LED-Lampe mit einer Lebensdauer von ca. 100.000 Stunden. Es hat ein Minimum von 3 Lumen. Es ist leicht, einfach zu bedienen und bequem überall hin mitzunehmen.

Wie hell ist eine medizinische Stiftlampe?

Die helle 125-Lumen-Einstellung ist perfekt für die Untersuchung von Wunden, während die schwache 1,5-Lumen-Einstellung ideal für die Untersuchung der Pupillen von Patienten ist. Die IYP365-Stiftlampe ist nicht nur für medizinisches Fachpersonal geeignet, sondern eignet sich auch hervorragend für Inspektionen, Arbeiten und Reparaturen.

Wie viel Lumen sollte eine Krankenschwestern-Stiftlampe haben?

5 – Opoway Nurse Penlight with Pupil Gauge

Sein LED-Lichtmodus ist 4 Lumen, was stark genug ist, um medizinischen Fachkräften die sichere Untersuchung von Patienten zu ermöglichen zu hell sein.

Wofür wird eine Stablampe im medizinischen Bereich verwendet?

Sie können verwendet werden, um Bereiche des Mund- und Rachenraums zu untersuchen, Wunden zu untersuchen und die Pupillenreaktion zu beurteilen. Einige Stiftlampen sind sogar speziell für den Einsatz in Krankenhäusern konzipiert und werden mit einem eingebauten Zungenspatel geliefert, um die Untersuchung des Rachens zu erleichtern.

Wofür werden Penlights verwendet?

Eine Stablampe stellt eine Lichtquelle dar und ist das am häufigsten verwendete Hilfsmittel geworden, um den Pupillendurchmesser zu beurteilen. Asymmetrie der Pupillenverengung als Reaktion auf Licht bedeutet, dass sich eine Pupille verengt und die andere erweitert bleibt oder sich langsamer verengt.

Welche Lampen empfehlen Sie für medizinische und Sanitäter?

Beliebtes Thema