Ist der Hunley ausgestellt?

Ist der Hunley ausgestellt?
Ist der Hunley ausgestellt?
Anonim

Hunley, fast 40 Fuß (12 m) lang, wurde in Mobile, Alabama, gebaut und im Juli 1863 zu Wasser gelassen. … Endlich 1995 gefunden, wurde Hunley im Jahr 2000 aufgezogen und ausgestellt in North Charleston, South Carolina, im Warren Lasch Conservation Center am Cooper River.

Wie komme ich zum Hunley?

Hunley, bitte rufen Sie die Freunde von The Hunley unter 843-743-4865 an. Bestellen Sie Tickets telefonisch unter 1-877-448-6539. Hunley-Touren sind jeden Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr und sonntags von 10:00 bis 15:00 Uhr verfügbar. Führungen sind an Wochentagen nicht verfügbar, damit Wissenschaftler ihre Arbeit fortsetzen können, um den Hunley für zukünftige Generationen zu erh alten.

Wurden im Hunley Leichen gefunden?

Überreste der Besatzung: Archäologen, die die Hunley nach ihrer Bergung im Jahr 2000 ausgruben, stellten fest, dass die Überreste der Besatzungsmitglieder größtenteils an ihren Stationen gefunden wurden, ohne Anzeichen von Panik oder verzweifelten Fluchtversuchen U-Boot.

Kannst du in das Hunley-U-Boot einsteigen?

Besuchen Sie die Hunley und sehen Sie das weltweit erste Kampf-U-Boot zusammen mit erstaunlichen Artefakten, die während der Ausgrabung des Mannschaftsraums an Bord gefunden wurden. Ein einzigartiges touristisches Erlebnis, das drei Jahrhunderte Geschichte und Technologie umfasst. Wir haben am Samstag von 10:00 – 17:00 Uhr und am Sonntag von 10:00 – 15:00 Uhr geöffnet.

Was ist mit dem HL Hunley passiert?

Hunley sinkt während Tests. Am 15. Oktober 1863 sinkt die H.L. Hunley, das erste erfolgreiche Kampf-U-Boot der Welt, während eines Probelaufs und tötet dabei ihren Erfinder und sieben Besatzungsmitglieder.

Ein Spaziergang durch das U-Boot-Museum H.L. Hunley

Beliebtes Thema