Kann Doxycyclin Tripper behandeln?

Kann Doxycyclin Tripper behandeln?
Kann Doxycyclin Tripper behandeln?
Anonim

Basierend auf GISP-Daten empfiehlt CDC eine Kombinationstherapie mit Ceftriaxon 250 mg intramuskulär und entweder Azithromycin 1 g oral als Einzeldosis oder Doxycyclin 100 mg oral zweimal täglich für 7 Tage as die zuverlässigste wirksame Behandlung für unkomplizierte Gonorrhoe.

Ist Doxycyclin gut bei einer Gonokokkeninfektion?

Wenn Doxycyclin verwendet wird, sollte es mit 100 mg oral zweimal täglich für 7 Tage dosiert werden. Bei männlichen Patienten kann Doxycyclin auch zur Behandlung von Epididymitis oder Proktitis, die durch Gonokokkeninfektionen verursacht werden, angewendet werden. Wenn Ceftriaxon zum Zeitpunkt der Behandlung nicht verfügbar ist, kann Cefixim als Alternative verwendet werden.

Wann sollte ich Doxycyclin bei Tripper einnehmen?

Patienten mit unkomplizierter Gonorrhoe erhielten an drei aufeinanderfolgenden Tagen jeweils drei 300-mg-Kapseln Doxycyclin, von denen jeweils eine nach der schwersten Mahlzeit des Tages einzunehmen war. Insgesamt wurden 560 Männer und Frauen mit dieser Methode behandelt.

Kann Doxycyclin Chlamydien und Tripper behandeln?

Wichtige Forschungsergebnisse sprechen für eine Rückkehr zu Doxycyclin als Mittel der Wahl bei unkomplizierten Chlamydieninfektionen der Harnröhre, des Gebärmutterhalses und der Mundhöhle, bei NGU und MPC sowie als Co-Behandlung bei unkomplizierter Gonorrhö.

Welche STD behandelt Doxycyclin?

Doxycyclin ist eine Erstlinienbehandlung für Chlamydien. Wir waren überrascht, wie gut es funktionierte, [mit] einer Verringerung der Syphilis um 73 %, entweder als Tagesdosis oder als doppelte Dosis einmal nach dem Sex.“Doxycyclin, ein Tetracyclin, das es seit den 1950er Jahren gibt, ist im Allgemeinen gut verträglich, sicher und kostengünstig.

Arzneimittelresistente Gonorrhoe: Ein dringendes Problem für die öffentliche Gesundheit

Beliebtes Thema