Was ist ein Schnitter unter den 100?

Was ist ein Schnitter unter den 100?
Was ist ein Schnitter unter den 100?
Anonim

Reaper sind die Mountain Men's primäre Kraft auf der Außenseite. Diese unterwürfigen Krieger, die dem harten Regime von Project Cerberus unterworfen wurden, sind wild, ursprünglich, kannibalisch und brutal und zeigen keine Gnade gegenüber ihren Opfern. Die meisten Schnitter sehen entstellt aus, mit Hörnern und Beulen im Gesicht und am Kopf.

Was ist mit den Schnittern in den 100 passiert?

Mountain Men erschuf Reaper aus Groundern mit der "roten Droge" und psychologischer Konditionierung. … Die Bergmenschen wurden am Ende der zweiten Staffel getötet, also gab es niemanden, der die rote Droge herstellen oder verabreichen konnte. Daher ist es wahrscheinlich, dass alle verbleibenden Reaper an Entzug gestorben sind.

Was machen die Schnitter mit den Leichen?

Jason Rothenberg: Ja, die Mountain Men werfen die ausrangierten Grounder-Leichen den Reapern zur Entsorgung. Das heißt, was auch immer sie mit ihnen machen wollen, sie können damit machen.

Wird Lincoln in den 100ern ein Reaper?

Lincoln war ein Trikru-Krieger, der Octavia Blake gerettet hat. … Er wurde später von den Mountain Men gefangen genommen und gezwungen, ein Reaper zu werden, aber mit der Hilfe von Delinquenten und Octavia wurde er gerettet und überwand seine Abhängigkeit von RED, der Droge, mit der er erschaffen wurde Schnitter.

Wie wurde Lincoln zum Schnitter?

Lincoln ist ein gutes Beispiel für die Qualitäten der Gruppe: Er hat Kampf, Folter und Krieg überlebt. Als Lincoln von den Mountain Men gefangen genommen wird, geben sie ihm wiederholt „die rote Droge“, um ihn in einenReaper zu verwandeln – einen Kannibalen, der den Mountain Men dient, um mehr von der Droge zu bekommen.

Die 100 || Schnitter

Beliebtes Thema