Was ist ein Expansionsventil?

Was ist ein Expansionsventil?
Was ist ein Expansionsventil?
Anonim

Ein thermisches Expansionsventil oder thermostatisches Expansionsventil ist eine Komponente in Dampfkompressionskälte- und Klimaanlagen, die die Menge des in den Verdampfer freigesetzten Kältemittels steuert und die Überhitzung des ausströmenden Kältemittels regulieren soll Verdampfer auf einen konstanten Wert.

Wo werden Expansionsventile eingesetzt?

Expansionsventile sind Vorrichtungen, zur Steuerung des Kältemittelflusses in einem Kühlsystem. Sie helfen dabei, den Wechsel von flüssigem Kältemittel mit höherem Druck in der Kondensationseinheit zu gasförmigem Kältemittel mit niedrigerem Druck im Verdampfer zu erleichtern.

Was ist das Expansionsventil im Kühlsystem?

Ein thermostatisches Expansionsventil (TXV) (siehe Abbildung 1) ist eine Kälte- und Klimaanlagen-Drosselvorrichtung, die die Menge des in den Verdampfer eines Systems eingespritzten Kühlmittels steuert-basierend auf die Verdampferauslasstemperatur und -druck – Überhitzung genannt.

Welche Arten von Expansionsventilen gibt es?

Typen. Es gibt zwei Haupttypen von thermischen Expansionsventilen: intern oder extern ausgeglichen. Der Unterschied zwischen extern und intern ausgeglichenen Ventilen besteht darin, wie der Verdampferdruck die Position der Nadel beeinflusst.

Welche Arten von Expansionsventilen gibt es?

Die Haupttypen von Expansionsventilen sind wie folgt

  • Thermische Expansionsventile (TEVs)
  • Manuelle Ventile.
  • Kapillarröhrchen.
  • Automatische Ventile.
  • Elektronische Expansionsventile.
  • Schwimmerventile.

Was steckt in einem thermischen Expansionsventil TXV - wie es funktioniert hvac

Beliebtes Thema