Könnten Dinosaurier Laute nachahmen?

Könnten Dinosaurier Laute nachahmen?
Könnten Dinosaurier Laute nachahmen?
Anonim

Da sich Vögel aus Dinosauriern entwickelt haben, haben sie möglicherweise später die Syrinx entwickelt - und Dinosaurier entwickelten sie wahrscheinlich nie. Dies bedeutet, dass Dinosaurier möglicherweise keine Geräusche machen konnten, die Vogelrufen ähneln. Tatsächlich ist es auch wahrscheinlich, dass Dinosaurier nicht gebrüllt haben.

Haben Dinosaurier tatsächlich gebrüllt?

Wissenschaftler, die einige der neuesten Forschungen zu Dinosauriergeräuschen durchgeführt haben, haben herausgefunden, dass die Kreaturen möglicherweise tatsächlich gurrten oder dröhnten. Tatsächlich könnte dieses Geräusch den Geräuschen ähneln, die die heutigen Emus oder Strauße machen, sagt Faux. Brüllen ist auch eher eine Sache von Säugetieren, fügt Faux hinzu.

Wie hätten Dinosaurier geklungen?

Zu den Geräuschen einiger anderer Tiere, die verwendet wurden, um die Lautäußerungen verschiedener Dinosaurier zu erzeugen, gehören: Esel, wiehernde Pferde, knurrende Schildkröten, pfeifende Delfine, heulende Brüllaffen, kreischende Schweine, bellende Fennek-Füchse und zwitschernde Vögel!

Wie rekonstruieren sie Dinosaurierlaute?

Wissenschaftler von Sandia und dem New Mexico Museum of Natural History and Science haben zusammengearbeitet, um den Klang nachzubilden, den ein Dinosaurier vor 75 Millionen Jahren machte. Der niederfrequente Ton wurde von Informatikern und Paläontologen mit Computertomographie (CT)-Scans und leistungsstarken Computern. erzeugt.

Hatte T. rex einen guten Geruchssinn?

rex. Ein interessanter Befund: Die Gehirne von T. rex zeigen ungewöhnlich große Riechregionen für einen Dinosaurier, was darauf hindeutet, dass die Spezies einen außergewöhnlich ausgeprägten Geruchssinn hatte.

Wie klang der T-Rex WIRKLICH?

Beliebtes Thema