Wächst Fuchsia in Zone 9?

Wächst Fuchsia in Zone 9?
Wächst Fuchsia in Zone 9?
Anonim

Die als Gartensträucher und Topfpflanzen angebaute Fuchsie (Fuchsia spp.) ist eine farbenfrohe Blumengattung mit etwa 100 verschiedenen Arten und mindestens einigen tausend Sorten. Die am häufigsten angebauten Arten von "zarten" Hybridfuchsien tolerieren die Winterhärtezonen des US-Landwirtschaftsministeriums 9 und wärmer.

In welcher Zone wachsen Fuchsien?

Sie können Fuchsien einjährig anbauen, aber sie sind eigentlich zarte Stauden, winterhart in den Zonen 10 und 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. In kälteren Zonen sterben diese Pflanzen im Winter, genau wie Einjährige.

Welche niedrige Temperatur verträgt Fuchsia?

Es gibt eine Sorte für praktisch jede Bedingung im Land, einschließlich k altem Klima. 'Molonae' verträgt Temperaturen von ungefähr minus 10 Grad Fahrenheit. Schneiden Sie sie im Herbst bis auf den Boden zurück. 'Neon Tricolor' Fuchsia ist auch bei niedrigen Temperaturen bis zu null bis 10 Grad Fahrenheit winterhart.

Können winterharte Fuchsien den Winter überleben?

Eine Fuchsie blüht nicht durch den Winter. Sie brauchen Sonnenlicht, das wirklich nur im Sommer draußen zur Verfügung steht. Es ist sehr schwierig, diese Bedingungen in Ihrem Haus zu imitieren. Das Beste, was Sie tun können, um Fuchsien über den Winter zu bringen, ist sie in Ruhe zu versetzen, was eine Art Ruhepause für die Pflanzen ist.

Wo wächst Fuchsie am besten?

Fuchsien gedeihen sowohl in voller Sonne als auch im Halbschatten, mit Schutz vor k alten Winden. Sie werden an sehr heißen Sommertagen etwas Schatten an der heißesten Stelle des Tages zu schätzen wissen. Um üppig zu blühen, brauchen sie einen fruchtbaren, feuchten, aber gut durchlässigen Boden.

Wie man winterharte Fuchsien/Garden Style anbaut nw

Beliebtes Thema