Woher kommt Toffee Nose?

Woher kommt Toffee Nose?
Woher kommt Toffee Nose?
Anonim

Toffee-nosed ist ein englischer und australischer Begriff, abgeleitet vom viktorianischen Slang, toff, der von den Unterschichten verwendet wird, um die Oberschicht zu beschreiben. Das Wort Toff ist eine Verballhornung des Begriffs Tuft, der eine goldene Quaste war, die von den Söhnen jener Peers getragen wurde, die eine Stimme im House of Lords hatten.

Woher kommt der Ausdruck Toffeesnase?

Nachdem sie ihren teuren Schnupftabak genommen hatten, bekamen wohlhabende Leute früher einen unansehnlichen braunen Tropfen aus ihrer Nase, der wie Toffee aussah. Wohlhabende Typen des 19. Jahrhunderts waren als Toffs bekannt, die ihre "Toff-Nasen" über die unteren Klassen rümpften. Der Rest ist Geschichte.

Was bedeutet der Ausdruck Toffee-Nosed?

Adjektiv britischer Slang. hochstecken; eingebildet; prätentiös: ein Butler mit Toffee-Nase; ein Laden mit Toffee-Nasen.

Warum nennt man sie Toffs?

Das Wort "toff" soll vom Wort "tuft" stammen, das eine goldene Quaste war, die von betitelten Studenten an der University of Oxford oder der University of Cambridge getragen wurde. Das angelsächsische Wort "toforan" bedeutet "Überlegenheit".

Was bedeutet Toff im britischen Slang?

toff. / (tɒf) / Substantiv. Britischer Slang eine reiche, gut gekleidete Person oder Person der Oberschicht, besonders ein Mann.

Was bedeutet karamellnasig?

Beliebtes Thema