Was ist konische und nicht konische Gabel?

Inhaltsverzeichnis:

Was ist konische und nicht konische Gabel?
Was ist konische und nicht konische Gabel?
Anonim

Eine Gabel mit geradem Gabelschaft ist per Definition keine konische Gabel. Eine nicht konische Gabel passt auf ein standardmäßiges 1-1/8-Zoll-Steuerrohr (oben und unten), während eine konische Gabel so konstruiert ist, dass sie auf die Verjüngung passt, die 1,5 Zoll misst, dh. … Sie können eine gerade Gabel mit einem Adapter, einem Gabelkonus-Reduzierstück, an ein konisches Steuerrohr montieren.

Was ist konisch und was nicht konisch?

Non-taper ist ein gerades Gabelschaftrohr (das Ding, das den Fahrradrahmen mit den Gabeln verbindet. Kommt in 1-1/8 Zoll und 1,5 Zoll (selten von dem, was ich gesehen habe). Die Verjüngung beginnt bei 1,5 unten und 1-1/8 oben. Die Verjüngung gibt viel mehr Steifigkeit bei minimaler Gewichtszunahme.

Sind konische Gabeln besser?

Registriert. Der Hauptvorteil eines verjüngten Gabelschafts besteht darin, dass seine konische Form widerstandsfähiger gegen das Verbiegen durch Kräfte ist, die auf den Boden einwirken, und die Gabel sich steifer anfühlt, insbesondere vorn/hinten.

Was ist nicht konisch?

Die Säule gerade und nicht konisch zu machen bedeutet, dass sie auf jede beliebige Länge geschnitten werden kann, um für eine Struktur jeder Höhe verwendet zu werden. Die Kappe und Basis der Säule passen, egal wie lang die Säule ist. … Die meisten Rundsäulen bestehen aus Glasfaser, PVC, manchmal auch aus Holz.

Woher weiß ich, ob mein Tapered Tapered ist oder nicht?

Eine non konische Gabel passt auf ein standardmäßiges 1-1/8"-Steuerrohr (oben und unten), während eine konische Gabel für den Konus von 1,5 geeignet ist “dh. 1-1/8" oben und 1,5" unten.

KONISCH ODER NICHT KONISCH | INTEGRIERT ODER NICHT INTEGRIERT | STEUERROHR & KOPFSATZ

Beliebtes Thema