Was war Gottes Absicht für Jacob?

Inhaltsverzeichnis:

Was war Gottes Absicht für Jacob?
Was war Gottes Absicht für Jacob?
Anonim

Auf seiner Reise erhielt Jakob eine besondere Offenbarung von Gott; Gott versprach Jakob Land und zahlreiche Nachkommen die sich als Segen für die ganze Erde erweisen würden. Jakob nannte den Ort, an dem er seine Vision erhielt, Bethel („Haus Gottes“).

Wie hat Gott Jakob geholfen?

Gott bestätigte seinen Bund mit Abraham, Isaak und Jakob. Jakob legte dem Herrn ein Gelübde ab, indem er dem Versprechen zustimmte und den Herrn als seinen Gott annahm (Genesis 28:20-21). In Jakobs Traum zeigte ihm Gott eine Leiter oder Treppe, die zum Himmel hinaufführte. Auf dieser Leiter stiegen Engel auf und ab.

Warum hat Gott Jakob erwählt?

Gott wählte Jakob aus, weil er Jakob wählen wollte - nicht wegen irgendetwas, was Jakob getan hatte, gut oder schlecht.… Gott wählte den jüngeren von Isaaks Zwillingen genauso aus, wie Er den zweiten Sohn Abrahams auswählte und später Jakobs älteste Söhne umgehen würde: um Seine Macht, Seine Souveränität, Sein Werk bei der Erfüllung Seiner Verheißungen zu demonstrieren.

Was lehrt uns die Geschichte von Jakob?

Aus dir wird ein Volk und eine Völkergemeinschaft hervorgehen, und aus dir werden Könige hervorgehen. Wie Jakob, wenn Gott uns gebrauchen will, gibt er uns eine Vision für unser Leben! Er hilft uns zu sehen, wie wir eine erstaunliche Wirkung erzielen können!

Was war Gottes konkreter Befehl Jakob?

Was war Gottes konkreter Befehl an Jakob, und warum war Bethel von Bedeutung? (Siehe Genesis 28:10-22.) Gott sagte zu Jakob: „ Geh hinauf nach Bethel und lass dich dort nieder und baue dort einen Altar für Gott, der dir auf deiner Flucht erschienen ist von deinem Bruder Esau.“Bethel bedeutet Haus Gottes. 10.

Genesis 32 Kommentar: Warum hat Gott mit Jakob gerungen?

Genesis 32 Commentary: Why Did God Wrestle With Jacob?

Genesis 32 Commentary: Why Did God Wrestle With Jacob?
Genesis 32 Commentary: Why Did God Wrestle With Jacob?

Beliebtes Thema